Vortrag: Erben ohne Scherben

zurück



In diesem Vortrag am Dienstag, den 12. März 2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr dreht sich alles um Erbrecht, Erbfolge, Testament, Erbvertrag, Pflichtteil und Vermächtnis. Die Veranstaltung findet in Raum 106 in der vhs Karlsfeld (Alte Grundschule), Krenmoosstr. 50 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro. Anmeldemöglichkeit unter diesem Link: https://vhs.link/KVfGX3, telefonisch unter 08131/900940 oder per Mail an info@vhs-karlsfeld.de




Alljährlich werden in Deutschland Vermögenswerte von mehreren hundert Milliarden Euro vererbt. Andererseits denkt man über den Tod, zumal den eigenen, meist nur ungern nach.

Doch gerade in Krisensituationen kreisen die Gedanken nicht selten um Fragen, ob Angehörige richtig abgesichert sind, das Lebenswerk nach dem Tod auch erhalten bleibt, das Nachlassvermögen niemand anderem als den tatsächlich gewünschten Begünstigten zugute kommt, und nicht zuletzt, ob eine anstehende Erbschaft vielleicht zur Steuerfalle werden könnte.

Wer, wie die meisten Deutschen, keinen letzten Willen verfasst, überlässt seinen Nachlass der gesetzlichen Erbfolge. Das kann die richtige Wahl sein, ist es aber häufig nicht.

Vor diesem gedanklichen Hintergrund bietet die Volkshochschule Karlsfeld einen Fachvortrag an, bei dem die Grundzüge des deutschen Erbrechts anhand von Fallbeispielen erläutert werden, schwerpunktmäßig mit den Themen Gesetzliche Erbfolge, Testament, Erbvertrag, Pflichtteil und Vermächtnis. Ergänzend wird auch auf steuerliche Aspekte eingegangen.


nach oben
 

Volkshochschule Karlsfeld

Krenmoosstr. 50
85757 Karlsfeld

Telefon & Fax

Telefon: 08131 900940
Fax: 08131 900943

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2024 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG